hinausschießen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennunghi-naus-schie-ßen · hin-aus-schie-ßen
Wortzerlegunghinaus-schießen
eWDG, 1969

Bedeutungen

1.
nach dort draußen schießen
Beispiel:
aus einer belagerten Festung hinausschießen
2.
salopp sich überstürzt nach dort draußen begeben
Beispiel:
er schoss (wie der Blitz) zur Tür hinaus
3.
übers Ziel hinausschießendas vernünftige Maß überschreiten, zu weit gehen
Grammatik: mit Hilfsverb ‘ist’, mit Hilfsverb ‘hat’
Beispiele:
die Direktion ist mit diesen Maßnahmen über das Ziel hinausgeschossen
er schießt mit seinen Behauptungen oft übers Ziel hinaus
dem Abgeordneten wird er ... bescheinigen, daß er »übers Ziel hinausgeschossen« habe [Tageszeitung1957]

Typische Verbindungen zu ›hinausschießen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hinausschießen‹.

Verwendungsbeispiele für ›hinausschießen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Schießt aber damit die Wirtschaft nicht über ihr Ziel hinaus?
Süddeutsche Zeitung, 30.05.2003
Schießen Sie bei der Wahrnehmung Ihrer Pflichten übers Ziel hinaus?
Der Tagesspiegel, 05.10.2001
Mit seinem cholerischen Temperament schießt er häufig über das Ziel hinaus.
Klemz, Willy: Praktische Menschenkunde, Düsseldorf: Greif 1963, S. 109
In seiner impulsiven Art schoß er dann freilich über das Ziel hinaus.
Hirschberger, Johannes: Geschichte der Philosophie, Bd. 1: Altertum und Mittelalter. In: Mathias Bertram (Hg.) Geschichte der Philosophie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1948], S. 4890
Es ist immer zwecklos, übers Ziel hinauszuschießen, mit der Zeit wird es sogar gefährlich.
Haluschka, Helene: Noch guter Ton? In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1938], S. 3185
Zitationshilfe
„hinausschießen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hinausschie%C3%9Fen>, abgerufen am 05.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinausschieben
hinausschicken
hinausscheuchen
hinausscheren
hinausschauen
hinausschlängeln
hinausschleichen
hinausschleppen
hinausschlüpfen
hinausschlurfen