hinaussetzen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennunghi-naus-set-zen · hin-aus-set-zen
Wortzerlegunghinaus-setzen

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. sich, etw. nach dort draußen setzen
  2. 2. [umgangssprachlich] jmdn. hinauswerfen, entlassen
eWDG, 1969

Bedeutungen

1.
sich, etw. nach dort draußen setzen
Beispiele:
wollen wir uns in den Garten hinaussetzen?
die Blumen auf den Balkon, in den Regen hinaussetzen
2.
umgangssprachlich jmdn. hinauswerfen, entlassen
Beispiele:
die Unruhestifter wurden kurzerhand hinausgesetzt
der Hauswirt darf diese Familie nicht hinaussetzen
Die großen Herren, die von diesem König aus ihren Gebieten hinausgesetzt wurden [H. MannVollendung Henri Quatre7,331]

Typische Verbindungen zu ›hinaussetzen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hinaussetzen‹.

Verwendungsbeispiele für ›hinaussetzen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wobei der Wirt seltsamerweise die Bedienung noch nicht herausgefunden hat, die den Behinderten hinaussetzen wollte.
Süddeutsche Zeitung, 02.02.1998
Als man ihn hinaussetzte, wurde er in karitativen Verbänden tätig.
Die Zeit, 05.01.1959, Nr. 01
Diese künstlerische Leistung der Wahrheit setzte sich durch auch über Deutschlands Grenzen hinaus.
Kriegk, Otto: Der deutsche Film im Spiegel der Ufa, Berlin: Ufa-Buchverl. 1943, S. 170
Ich wollte die Schlummernde nicht wecken, setzte mich ins Speisezimmer hinaus und klimperte piano auf der Zither.
Ganghofer, Ludwig: Lebenslauf eines Optimisten. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1911], S. 26539
Sie machen die Entscheidung darüber, ob sie die Offiziere hinaussetzen wollen, von der Unterschrift eines Außenstehenden abhängig!
Renn, Ludwig [d. i. Vieth v. Golßenau, Arnold Friedrich]: Krieg - Nachkrieg, Berlin: Aufbau-Verl. 1951 [1930], S. 423
Zitationshilfe
„hinaussetzen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hinaussetzen>, abgerufen am 28.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinaussehen
hinausschwimmen
hinausschwappen
hinausschwanken
hinausschreien
hinaussollen
hinausspähen
hinausspazieren
hinausspedieren
hinausspielen