hinausstürzen

GrammatikVerb · stürzt hinaus, stürzte hinaus, hat/ist hinausgestürzt
Worttrennunghi-naus-stür-zen · hin-aus-stür-zen
Wortzerlegunghinaus-stürzen

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. ⟨jmd., etw. stürzt hinaus⟩ nach draußen stürzen, fallen
  2. 2. ⟨jmd., etw. stürzt sich hinaus⟩ sich nach draußen stürzen
  3. 3. ⟨jmd. stürzt jmdn., etw. hinaus⟩ nach draußen stoßen (und fallen lassen)
  4. 4. ⟨jmd., etw. stürzt hinaus⟩ nach draußen stürzen, gehetzt hinauseilen, -rennen
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2018

Bedeutungen

1.
jmd., etw. stürzt hinausnach draußen stürzen, fallen
Grammatik: mit Hilfsverb ‘ist’
Synonym zu hinausfallen
Beispiele:
[…] als der Fahrer Gas gab, stürzte einer der Männer [aus dem offenen Kofferraum] […] hinaus, knallte mit dem Kopf auf den Boden und verletzte sich lebensgefährlich. [Bild, 19.07.2017]
Die Fensterbeschläge sind so umgebaut, dass nur eine Kipplüftung möglich ist, damit niemand hinausstürzt. [Spiegel, 22.10.2010 (online)]
Gemäss Medienberichten hatte sich der 30-Jährige mutmasslich in den Einkaufswagen gesetzt und sich herumfahren lassen. Dabei sei der Wagen auf eine Rolltreppe geraten und habe brüsk gestoppt, und der Mann sei aus dem Einkaufswagen […] hinausgestürzt. [Neue Zürcher Zeitung, 05.06.2007]
Ein 60jähriger Bergsteiger aus Bayern ist am Mönch im Berner Oberland zu Tode gestürzt. Er war allein vom Gipfel abgestiegen, wie die Kantonspolizei Bern mitteilte. Der Unfall ereignete sich knapp unterhalb des Vorgipfels, als der Mann über den Grat hinausstürzte. [Neue Zürcher Zeitung, 15.09.1999]
2.
jmd., etw. [ein Tier] stürzt sich hinaussich nach draußen stürzen
Grammatik: mit Hilfsverb ‘hat’
Beispiele:
Schwalben- und Mauersegler nisten oft unter Hausdächern, in den Nestern herrschen bis zu 50 Grad. Um nicht zu ersticken, stürzen sich viele Küken hinaus – obwohl sie noch nicht fliegen können. [Bild, 12.07.2010]
Der Mann rannte durch drei Abteile, öffnete in Panik ein Fenster und stürzte sich hinaus. [Süddeutsche Zeitung, 28.03.2000]
[…] Lehmanns Frau stürzte sich eines Nachts zum Fenster hinaus und blieb tot auf der Straße liegen. [Scheerbart, Paul: Immer mutig! In: Deutsche Literatur von Lessing bis Kafka, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1902], S. 13458]
3.
jmd. stürzt jmdn., etw. hinausnach draußen stoßen (und fallen lassen)Quelle: DWDS, 2018
Grammatik: mit Hilfsverb ‘hat’
Beispiele:
Am 10. Mai 1948 wurde im Innenhof des Außenministeriums der damalige Außenminister Jan Masaryk, ein Sohn des tschechoslowakischen Staatsgründers Tomas G. Masaryk, tot aufgefunden, im Schlafanzug. Nach neueren Erkenntnissen hat ihn zwischen Mitternacht und Morgen jemand aus dem Fenster des Badezimmers seiner Dienstwohnung im obersten Stock hinausgestürzt. [Süddeutsche Zeitung, 03.08.2009]
Jemand, der sich in selbstmörderischer Absicht aus einem Fenster gestürzt hat, liegt am Ende weiter entfernt von der Hauswand als einer, der hinausgestürzt wurde und bis zuletzt versucht hat, sich irgendwo festzuhalten. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 09.10.2001]
Als er aber den Körper des schweren [und betäubten] Mannes auftragsgemäß zum [Zug-]Fenster hinausstürzen wollte, reichten seine Kräfte nicht aus. [Berliner Zeitung, 29.04.1951]
4.
jmd., etw. [ein Tier] stürzt hinausnach draußen stürzen, gehetzt hinauseilen, -rennen
Grammatik: mit Hilfsverb ‘ist’
Beispiele:
Danny ließ die Pistole fallen, drehte sich um und stürzte zur Tür hinaus. [Carroll, Michael: New heroes. In: C.-Bertelsmann-Taschenbuch. München, 2009]
[…] [Der] Schauspieler[…] hat gerade seine Söhne, sieben und acht, zur Schule gebracht. Jetzt öffnet er den blauen VW-Bus, zwei Hunde stürzen hinaus. [Welt am Sonntag, 08.06.2014, Nr. 23]
Die ganze Klasse sah Asta K. Andersen an, die sich weiß wie ein Betttuch zur Tür tastete, wo sie die Hand vor den Mund presste, bevor sie mit einem Ruck die Tür aufriss und in den Gang hinausstürzte. [Reuter, Bjarne: Hodder, der Nachtschwärmer. Hamburg, 1999]
Ich stürzte aus der Klasse hinaus und rannte aufs Klosett und schloß hinter mir zu; Tränen schossen mir aus den Augen[…] [.] [Fühmann, Franz: Das Judenauto, Zürich: Diogenes 1986 [1962], S. 18]
Sampson stürzte, Stühle im Sprung umwerfend, hinaus […]. [Die Zeit, 06.03.1952, Nr. 10]

Typische Verbindungen zu ›hinausstürzen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hinausstürzen‹.

Zitationshilfe
„hinausstürzen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hinausst%C3%BCrzen>, abgerufen am 10.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinausstürmen
hinausströmen
hinausstreichen
hinausstrecken
hinausstoßen
hinaustollen
hinaustraben
hinaustragen
hinaustrappeln
hinaustrappen