Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hindämmern

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung hin-däm-mern
Wortzerlegung hin- dämmern
eWDG

Bedeutung

halbwach dahinleben
Beispiele:
gelangweilt, gleichgültig hindämmern
Die Stadtwache lag teils hindämmernd, teils schlafend vor der Regierungsbaracke [ WerfelMusa Dagh681]

Verwendungsbeispiele für ›hindämmern‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eben noch dämmerten die wartenden Kunden mürrisch vor sich hin. [Die Zeit, 24.02.1964, Nr. 08]
Am Tag dämmerte er vor sich hin, nachts stellte er das Haus auf den Kopf. [Süddeutsche Zeitung, 08.06.2002]
Die Schule dämmert also in der schulfreien Zeit keineswegs verlassen vor sich hin. [Süddeutsche Zeitung, 12.09.2000]
Er sagt, in dieser Haltung konnte man vor sich hindämmern. [Der Tagesspiegel, 26.06.2004]
Warum dämmert sie beim Lächeln nicht wie gelähmt vor sich hin? [Der Tagesspiegel, 09.09.2002]
Zitationshilfe
„hindämmern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hind%C3%A4mmern>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hindurchzwängen
hindurchziehen
hindurchwinden
hindurchtreiben
hindurchspähen
hindürfen
hineilen
hinein
hinein in die gute Stube
hinein ins Vergnügen