hindurchfinden

Worttrennunghin-durch-fin-den
Wortzerlegunghindurch-finden
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

sich durchfinden

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wie man findet man für den Zuschauer da einen Weg hindurch?
Süddeutsche Zeitung, 15.02.2003
Besonders mittelständische Unternehmen sind nicht mehr in der Lage, sich durch die vielfältigen Möglichkeiten hindurchzufinden.
Die Zeit, 09.02.1981, Nr. 06
Zuerst wieder fand die Ratsfrau Ebnerin an ihrem Unmute hindurch.
Kolbenheyer, Erwin Guido: Das dritte Reich des Paracelsus, München: J. F. Lehmanns 1964 [1925], S. 983
Durch diesen Teil des Knäuels findet Karl mit fatalistischer Anpassung und Ironie einigermaßen hindurch.
Sloterdijk, Peter: Kritik der zynischen Vernunft Bd. 2, Frankfurt: Suhrkamp 1983, S. 816
Leeds verbarrikadierte sich fortan in der eigenen Hälfte und selbst mit vier Stürmern fanden die Münchner da keinen Weg hindurch.
Der Tagesspiegel, 24.08.2000
Zitationshilfe
„hindurchfinden“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hindurchfinden>, abgerufen am 25.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hindurchessen
hindurchdrücken
hindurchdringen
hindurchdrängen
hindurchbohren
hindurchfliegen
hindurchfließen
hindurchfressen
hindurchfühlen
hindurchgehen