Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hindurchkommen

Grammatik Verb
Worttrennung hin-durch-kom-men
Wortzerlegung hindurch- kommen

Verwendungsbeispiele für ›hindurchkommen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es kam zu ihm wie durch eine spanische Wand hindurch. [Reger, Erik [d.i. Dannenberger, Hermann]: Union der festen Hand, Kronberg/Ts.: Scriptor 1976 [1931], S. 200]
Sollten wir nach zehn Jahren sozialistischer Schule trockenen Fußes hindurchkommen? [Süddeutsche Zeitung, 20.09.1997]
Welches Herz kommt schon unbeschädigt durch alles hindurch, aus allem heraus? [Bild, 02.04.2001]
Ich aber schüttelte mich vor Entsetzen über dies schreckliche, wunderlich fremde Land und kam durch sie hindurch. [Frenssen, Gustav: Peter Moors Fahrt nach Südwest, Berlin: Grote 1920 [1906], S. 147]
Dort unten ist es so heiß, daß wir versuchen, möglichst schnell hindurchzukommen. [Süddeutsche Zeitung, 03.07.1999]
Zitationshilfe
„hindurchkommen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hindurchkommen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hindurchgucken
hindurchgreifen
hindurchgraben
hindurchgeleiten
hindurchgelangen
hindurchkriechen
hindurchkucken
hindurchlassen
hindurchlotsen
hindurchmarschieren