Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hineinbrennen

Grammatik Verb
Worttrennung hi-nein-bren-nen · hin-ein-bren-nen
Wortzerlegung hinein- brennen
eWDG

Bedeutung

etw. mit starker Hitze in etw. brennen, etw. einbrennen
Beispiel:
Buchstaben in das Holz hineinbrennen

Typische Verbindungen zu ›hineinbrennen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hineinbrennen‹.

Verwendungsbeispiele für ›hineinbrennen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es könnte sein, dass der Lichtstrahl selbst das Loch in sie hineingebrannt hat. [Die Zeit, 19.08.2013, Nr. 33]
Schon heute können in einen einzigen Quadratzentimeter dieser Materialien per Laser bis zu 100 Millionen quasi‑molekulare Löcher hineingebrannt werden. [Die Zeit, 14.06.1985, Nr. 25]
Wenn die Sonne hineinbrennt, schießen lichtliebende Pionierpflanzen in die Höhe, die bei Dürre absterben und guten Brennstoff abgeben. [Süddeutsche Zeitung, 20.11.2002]
Zitationshilfe
„hineinbrennen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hineinbrennen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hineinbohren
hineinblinzeln
hineinblicken
hineinblasen
hineinbitten
hineinbringen
hineinbrocken
hineinbrummen
hineinbugsieren
hineinbuttern