hineinbrennen

GrammatikVerb
Worttrennunghi-nein-bren-nen · hin-ein-bren-nen
Wortzerlegunghinein-brennen
eWDG, 1969

Bedeutung

etw. mit starker Hitze in etw. brennen, etw. einbrennen
Beispiel:
Buchstaben in das Holz hineinbrennen

Typische Verbindungen zu ›hineinbrennen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hineinbrennen‹.

Verwendungsbeispiele für ›hineinbrennen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es könnte sein, dass der Lichtstrahl selbst das Loch in sie hineingebrannt hat.
Die Zeit, 19.08.2013, Nr. 33
Schon heute können in einen einzigen Quadratzentimeter dieser Materialien per Laser bis zu 100 Millionen quasi-molekulare Löcher hineingebrannt werden.
Die Zeit, 14.06.1985, Nr. 25
Wenn die Sonne hineinbrennt, schießen lichtliebende Pionierpflanzen in die Höhe, die bei Dürre absterben und guten Brennstoff abgeben.
Süddeutsche Zeitung, 20.11.2002
Zitationshilfe
„hineinbrennen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hineinbrennen>, abgerufen am 05.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hineinbohren
hineinblinzeln
hineinblicken
hineinblasen
hineinbitten
hineinbringen
hineinbrocken
hineinbrummen
hineinbügeln
hineinbugsieren