hineinfallen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennunghi-nein-fal-len · hin-ein-fal-len (computergeneriert)
Wortzerlegunghinein-fallen
eWDG, 1969

Bedeutungen

1.
in etw. fallen
Beispiele:
das Kind ist in das Loch, den Teich hineingefallen
sprichwörtlichwer andern eine Grube gräbt, fällt selbst hinein (= wer jmdm. hinterhältig zu schaden sucht, schadet sich selbst)
2.
umgangssprachlich sich in etw. hineinfallen lassenlässig niedersinken, sich lässig niedersetzen
Beispiel:
er ließ sich in das Bett, den Sessel hineinfallen
3.
umgangssprachlich betrogen, getäuscht werden, hereinfallen
Beispiele:
bei diesem Handel bin ich tüchtig hineingefallen
auf etw., jmdn. hineinfallen
einer Sache, jmdm. ungerechtfertigtes Vertrauen schenken und dadurch Schaden haben
Beispiele:
auf einen Schwindel hineinfallen
[ein armer Verleger] der etwa auf meine Werke hineinfiele [H. MannSchlaraffenland1,22]
Was ist an mir, daß schöne, schuldlose Frauen ... auf mich hineinfallen [KlabundBracke75]

Typische Verbindungen
computergeneriert

Fenster Haar Kugel Licht Loch Stein Tageslicht Tropfen fallen mitten selbst

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hineinfallen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie fallen ganz kurz hinein, doch dann werden Sie mit voller Kraft wieder nach oben geschleudert.
Die Welt, 29.12.2005
Mit dem Kopf nach vorn macht er sich über den Gegner her, beinahe läßt er sich in ihn hineinfallen.
Süddeutsche Zeitung, 13.05.1995
Und da ich keine Bewegung machte, bin ich wohl wie ein Brett hineingefallen.
Holtz-Baumert, Gerhard: Alfons Zitterbacke, Berlin: Kinderbuchverlag 1981 [1958], S. 49
Warum sollte ich nicht ruhig eine andere hineinfallen lassen, an sich?
Borchardt, Rudolf: Vereinigung durch den Feind hindurch, Frankfurt a. M.: Ullstein 1982 [1937], S. 169
Doch der Regen fiel immerzu, bis spät in den Nachmittag hinein.
Ganghofer, Ludwig: Lebenslauf eines Optimisten. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1911], S. 18371
Zitationshilfe
„hineinfallen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hineinfallen>, abgerufen am 20.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hineinfahren
hineindürfen
hineindrücken
hineindringen
hineindrängen
hineinfeuern
hineinfinden
hineinflechten
hineinfliegen
hineinfließen