hineinfressen

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung hi-nein-fres-sen · hin-ein-fres-sen
Wortzerlegung  hinein- fressen

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. ⟨ein Tier frisst sich in etw. hinein⟩ ein Tier dringt beim Fressen in etw. ein
    1. [bildlich] ...
  2. 2. ⟨etw. (in sich) hineinfressen⟩ gierig Nahrung zu sich nehmen, etw. hineinschlingen
    1. a) vom Tier
    2. b) [vulgär] vom Menschen: etw. gierig essen
  3. 3. [salopp, übertragen] ⟨etw. in sich hineinfressen⟩ etw. ertragen, ohne darüber zu sprechen
  4. 4. ⟨etw. frisst sich in etw. hinein⟩
    1. a) etw. greift etw. zerstörend an
    2. b) etw. dringt in etw. ein, durch etw. hindurch
eWDG

Bedeutungen

1.
ein Tier frisst sich in etw. hineinein Tier dringt beim Fressen in etw. ein
Beispiele:
Maden fressen sich in den Speck hinein
Würmer fraßen sich in das Holz hinein
bildlich
Beispiel:
salopphatten sie sich tief in den Rücken des vor Madrid stehenden Feindes hineingefressen [ UhseBertram571]
2.
etw. (in sich) hineinfressengierig Nahrung zu sich nehmen, etw. hineinschlingen
a)
vom Tier
Beispiele:
die Pferde fraßen gierig den Hafer in sich hinein
Die großen Mähmaschinen fressen die Getreidestücke in sich hinein wie Riesenkühe [ StrittmatterTinko366]
b)
vulgär vom Menschen   etw. gierig essen
Beispiel:
der Junge fraß die Schokolade (in sich) hinein
3.
salopp, übertragen etw. in sich hineinfressenetw. ertragen, ohne darüber zu sprechen
Beispiele:
seinen Ärger, Zorn, Kummer in sich hineinfressen
er hatte viele Enttäuschungen in sich hineingefressen
die Unart, erlittenes Unrecht stillschweigend in sich hineinzufressen [ BrechtKalendergeschichten163]
4.
etw. frisst sich in etw. hinein
a)
etw. greift etw. zerstörend an
Beispiele:
die Säure frisst sich in die Kleidung, den Tisch hinein
der Rost frisst sich in das Eisen hinein
Der Brand fraß sich Schritt für Schritt in die Hüttengassen hinein [ WerfelMusa Dagh719]
b)
etw. dringt in etw. ein, durch etw. hindurch
Beispiele:
die Säge, der Bohrer frisst sich in das Holz hinein
hat erst ein Rinnsal den Weg vorgezeichnet, dann frißt sich der Bach ... in das Gebirge hinein [ Wissenschaft und Fortschritt1955]

Typische Verbindungen zu ›hineinfressen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hineinfressen‹.

Verwendungsbeispiele für ›hineinfressen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er frisst den Ärger nicht in sich hinein, selten wählt er den diplomatischen Weg.
Der Tagesspiegel, 13.03.2004
Jahrelang frisst sie alles in sich hinein, weil es niemanden gibt, mit dem sie hätte reden können.
Süddeutsche Zeitung, 20.01.2001
Dazu gehört auch der Mut, endlich einmal offen über das zu sprechen, was man seit Tagen, Monaten oder Jahren in sich hineingefressen hat.
Commer, Heinrich: Managerknigge. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1985], S. 8854
Ich fresse schlecht gedruckte und schwache Epigonentragödien in mich hinein.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1938. In: ders., Ich will Zeugnis ablegen bis zum letzten, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 1999 [1938], S. 77
Er fraß sich immer tiefer in die Stadt hinein, an der Pakulat jahrzehntelang gebaut hatte.
Morgner, Irmtraud: Leben und Abenteuer der Trobadora Beatriz nach Zeugnissen ihrer Spielfrau Laura, Berlin: Aufbau-Verl. 1974, S. 441
Zitationshilfe
„hineinfressen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hineinfressen>, abgerufen am 20.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hineinfluten
hineinflüchten
hineinfließen
hineinfliegen
hineinflechten
hineinfügen
hineinfühlen
hineinführen
hineinfüllen
hineingaffen