Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hineingebären

Grammatik Verb
Worttrennung hi-nein-ge-bä-ren · hin-ein-ge-bä-ren
Wortzerlegung hinein- gebären
Wortbildung  mit ›hineingebären‹ als Grundform: hineingeboren

Verwendungsbeispiele für ›hineingebären‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wir sind eben in diese Zeit hineingeboren und haben diese Zeit miterlebt, aber was hätten wir tun sollen? [Süddeutsche Zeitung, 03.06.2000]
Er wurde in eine arme Zeit hineingeboren, was ihm keineswegs geschadet hat. [Die Zeit, 18.03.1966, Nr. 12]
Als es dann so weit war, wurde das neue Wesen in eine Welt des Terrors hineingeboren. [Süddeutsche Zeitung, 17.09.2001]
Wir werden in eine Situation hineingeboren, die wir uns nicht ausgesucht haben. [Süddeutsche Zeitung, 19.05.2000]
Wir sind bereits die dritte Generation und sind in den Zukunftsschock hineingeboren. [P. M.: Peter Moosleitners interessantes Magazin, 1978, Nr. 12]
Zitationshilfe
„hineingebären“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hineingeb%C3%A4ren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hineingeboren
hineingeben
hineingaukeln
hineingaffen
hineinfüllen
hineingeheimnissen
hineingehen
hineingehören
hineingeistern
hineingelangen