hineinhängen

GrammatikVerb
Nebenform landschaftlich, veraltend hineinhangen · Verb
Worttrennunghi-nein-hän-gen · hin-ein-hän-gen ● hi-nein-han-gen · hin-ein-han-gen (computergeneriert)
Wortzerlegunghinein-hängen1
eWDG, 1969

Bedeutung

in etw. hängen, hineinragen
Beispiel:
die Zweige der Weide hingen bis in den Teich hinein

Typische Verbindungen zu ›hineinhängen‹, ›hineinhangen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hineinhangen‹.

Verwendungsbeispiele für ›hineinhängen‹, ›hineinhangen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er spricht leise, der Kopf hängt gebückt in die Welt hinein.
Die Zeit, 31.12.2012 (online)
Ganz oben hängt ein Mann über die Dachkante in die Nacht hinein, so schräg, dass er eigentlich längst gefallen sein müsste.
Der Tagesspiegel, 26.06.2003
Dafür grub man ein Loch, in das der Kessel hineingehängt und dann wieder abgedeckt wurde.
Süddeutsche Zeitung, 23.03.1996
Die verpackte Ware wird in einen 1000-Liter-Wassertank hineingehängt, eine genau dosierte Menge Sprengstoff zur Explosion gebracht.
Bild, 03.07.1998
Nicola und Branko reihten die Fische auf einen Draht und hängten sie hinein.
Held, Kurt: Die rote Zora und ihre Bande, Aarau: Sauerländer 1989 [1941], S. 116
Zitationshilfe
„hineinhängen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hineinh%C3%A4ngen>, abgerufen am 10.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hineinhalten
hineingucken
hineingreifen
hineingrätschen
hineingraben
hineinhauen
hineinheben
hineinheiraten
hineinhelfen
hineinhetzen