Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

hineinlocken

Grammatik Verb
Worttrennung hi-nein-lo-cken · hin-ein-lo-cken
Wortzerlegung hinein- locken2
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

in einen Raum, ins Innere locken

Verwendungsbeispiele für ›hineinlocken‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So lockt und schmeichelt er sich selbst ins Leben hinein. [Tucholsky, Kurt: Wir Negativen. In: Kurt Tucholsky, Werke – Briefe – Materialien, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1919]]
Manchmal war ich außerhalb des Friedhofs, und sie versuchte, mich hineinzulocken. [Die Zeit, 17.10.2011, Nr. 42]
Und dann läßt man sich durch die Bogentür in den Dom hineinlocken. [Die Zeit, 07.05.1953, Nr. 19]
Sie locken ihn hinein ins Internet, wo er sich von Joe Boxer verführen lassen soll. [Süddeutsche Zeitung, 30.08.1997]
Das Fenster setzt mich dem Dschungel frontal aus, lockt mich hinein. [Die Zeit, 28.10.2013, Nr. 43]
Zitationshilfe
„hineinlocken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hineinlocken>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hineinlinsen
hineinleuchten
hineinlesen
hineinlegen
hineinleben
hineinlotsen
hineinlöffeln
hineinmachen
hineinmanövrieren
hineinmarschieren