Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hineinnehmen

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung hi-nein-neh-men · hin-ein-neh-men
Wortzerlegung hinein- nehmen
eWDG

Bedeutung

etw. nach dort drin mitnehmen
Beispiel:
bitte nimm das Gepäck gleich mit hinein
übertragen jmdn., etw. in etw. mit aufnehmen
Beispiele:
einen Schüler noch mit in diese Klasse, Gruppe hineinnehmen
ich … möchte Sie beide in das Geschäft mit hineinnehmen [ Feuchtw.Narrenweisheit104]
nachdem diese Verse in das Gedicht hineingenommen sind [ Wirk. Wort1957]

Thesaurus

Synonymgruppe
(mit) hineinnehmen · aufgreifen · einbeziehen · verbinden (mit)  ●  einfließen lassen  fig.

Typische Verbindungen zu ›hineinnehmen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hineinnehmen‹.

Verwendungsbeispiele für ›hineinnehmen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Fonds, die zur Zeit vertrieben werden, sind nicht betroffen, weil in letzter Minute noch eine Übergangsregelung hineingenommen wurde. [Die Welt, 19.03.1999]
Frauen neigen dazu, das Problem in ihre eigene Seele hineinzunehmen. [konkret, 1990]
Ich denke, die Aufarbeitung werden wir den Ämtern nicht überlassen können, aber wir werden sie in unsere alltägliche Arbeit hineinnehmen müssen. [Die Zeit, 08.11.1991, Nr. 46]
Wir haben sie in unsere eigene Widersprüchlichkeit hineingenommen, aber eben nicht vollkommen. [Die Zeit, 03.08.1990, Nr. 32]
Man müßte denn schon den Sachverhalt auf den Kopf stellen und die reale Welt selbst ins Denken hineinnehmen. [Hartmann, Nicolai: Der Aufbau der realen Welt, Berlin: de Gruyter 1940, S. 131]
Zitationshilfe
„hineinnehmen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hineinnehmen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hineinmüssen
hineinmuffeln
hineinmischen
hineinmengen
hineinmarschieren
hineinpacken
hineinpassen
hineinpatschen
hineinpeitschen
hineinpfeffern