Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hineinpacken

Grammatik Verb
Worttrennung hi-nein-pa-cken · hin-ein-pa-cken
Wortzerlegung hinein- packen
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

in etw. packen

Thesaurus

Synonymgruppe
hineinpacken · hineinquetschen · hineinstopfen · hineinzwängen  ●  reinpacken  ugs. · reinquetschen  ugs. · reinzwängen  ugs.

Typische Verbindungen zu ›hineinpacken‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hineinpacken‹.

Verwendungsbeispiele für ›hineinpacken‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Viel hat er sich vorgenommen, und noch mehr hat er hineingepackt. [Süddeutsche Zeitung, 02.07.1997]
Es ist zu viel in sie hineingepackt, und sie ist zu kleinteilig. [Die Welt, 02.10.2004]
Als wir es dann durften, mußte das alles hineingepackt werden “, erklärt Jörg Foth. [Die Zeit, 08.03.1991, Nr. 11]
Das bringt mit sich, dass immer mehr in eine Einheit hineingepackt werden kann und folgerichtig muss. [Süddeutsche Zeitung, 04.12.2000]
Aber sie haben auch für jeden, der sich als Sieger gerieren will, etwas Positives hineingepackt. [Süddeutsche Zeitung, 14.09.2000]
Zitationshilfe
„hineinpacken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hineinpacken>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hineinnehmen
hineinmüssen
hineinmuffeln
hineinmischen
hineinmengen
hineinpassen
hineinpatschen
hineinpeitschen
hineinpfeffern
hineinpferchen