hineinpassen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennunghi-nein-pas-sen · hin-ein-pa-ssen
Wortzerlegunghinein-passen
eWDG, 1969

Bedeutungen

1.
in etw. Platz haben
Beispiel:
in den Koffer, Schrank passt nichts mehr hinein
2.
in etw. hineinpassenfür etw. passend sein
Beispiele:
der Schlüssel passt nicht in das Schloss hinein
er passte in diese Gesellschaft (nicht) hinein
ein neuer geheimnisvoller Bote aus der realen Welt, welcher ... wenig in den Rahmen des bisherigen physikalischen Weltbildes hineinpaßte [PlanckWeltbild19]
3.
etw. in etw. hineinpassenetw. in etw. einpassen, einfügen
Beispiele:
den Stöpsel in die Öffnung hineinpassen
er hatte das aus der Schale herausgebrochene Stück wieder gut hineingepasst

Thesaurus

Synonymgruppe
hineingehen · passen in  ●  hineinpassen  Hauptform · gehen in  ugs. · reingehen  ugs. · ↗reinpassen  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anzug Fahrrad Gefüge Gehäuse Gepäck Kinderwagen Klischee Koffer Kofferraum Liter Notebook Rückbank Schema Schuh Tasche Zuschauer bequem bestens da genau haargenau locker mehr mühelos passen perfekt problemlos prächtig vorzüglich zweimal

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hineinpassen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Politiker denken kurzfristig, von Wahl zu Wahl, und Lehrer passen in dieses Denken nur schwer hinein.
Der Tagesspiegel, 04.04.2000
Nein, mit 40 passe ich in keine Shorts mehr hinein.
Bild, 01.07.1999
Denn in seine Ordnung der Dinge muß jedes Ding hineinpassen.
Hofmannsthal, Hugo von: Der Dichter und diese Zeit. In: Bertram, Mathias (Hg.) Deutsche Literatur von Lessing bis Kafka, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1907], S. 27827
Das ist wichtig, um zu zeigen, daß diese Verordnungen sehr wohl in den gesamten Plan hineingehören und hineinpassen.
o. A.: Einundfünfzigster Tag. Dienstag, 5. Februar 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 6987
Der Oberarm lag in der seitlichen Vertiefung; er paßte genau hinein.
Canetti, Elias: Die Blendung, München: Hanser 1994 [1935], S. 6
Zitationshilfe
„hineinpassen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hineinpassen>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hineinpacken
hineinnehmen
hineinmüssen
hineinmuffeln
hineinmischen
hineinpatschen
hineinpeitschen
hineinpfeffern
hineinpferchen
hineinpfuschen