Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hineinplumpsen

Grammatik Verb
Worttrennung hi-nein-plump-sen · hin-ein-plump-sen
Wortzerlegung hinein- plumpsen

Thesaurus

Synonymgruppe
(irgendwo) hineinplumpsen · Plumps machen · ins Wasser plumpsen · mit einem dumpfen Geräusch aufschlagen · plumpsen · zu Boden plumpsen
Assoziationen
  • plumpsen  ●  Plumps machen scherzhaft

Verwendungsbeispiele für ›hineinplumpsen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der vergleichsweise hoch positionierte Sitz erlaubt, dass man sich rücklings hineinplumpsen lassen kann. [Die Zeit, 23.03.2006, Nr. 13]
Wenn man einmal hineingeplumpst ist, kommt man nie mehr davon los. [Die Zeit, 01.04.2002, Nr. 13]
Man möchte sich glatt in solch ein Liedchen hineinplumpsen lassen wie in den Wannsee. [Der Tagesspiegel, 05.05.2003]
Es gab keine Absperrung, die Frau wähnte sich auf einem Bürgersteig und plumpste hinein. [Die Zeit, 07.03.2007, Nr. 11]
Mit angespitzten Stöcken stoßen sie Löcher in den Boden und lassen Maiskörner hineinplumpsen. [Die Zeit, 09.01.2012, Nr. 02]
Zitationshilfe
„hineinplumpsen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hineinplumpsen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hineinplatzen
hineinpfuschen
hineinpferchen
hineinpfeffern
hineinpeitschen
hineinplätten
hineinpraktizieren
hineinpressen
hineinprojizieren
hineinprügeln