hineinragen

GrammatikVerb · ragt hinein, ragte hinein, hat hineingeragt
Worttrennunghi-nein-ra-gen · hin-ein-ra-gen
Wortzerlegunghinein-ragen
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2020

Bedeutungen

1.
etw. ragt in etw. hineinin etw. ragen;
sich (über umgebende Objekte hinausgehend) in einen Bereich, einen Raum erstrecken Quelle: DWDS, 2020
Beispiele:
Der Meeresarm ragt weit in die Provinz Zeeland hinein und ist bekannt für seine köstlichen Meeresfrüchte. [Spiegel, 12.09.2016 (online)]
[Außenminister] Heiko Maas[…] ist von Seoul aus in die demilitarisierte Zone gereist, die – entlang der 241 Kilometer langen Grenze – jeweils vier Kilometer breit nach Nord- und Südkorea hineinragt. [Die Welt, 27.07.2018]
Auf einer Länge von gegen 150 Metern tat sich eine Bucht auf, die rund 70 Meter ins Land hineinragte. [Neue Zürcher Zeitung, 05.07.2012]
Der grosse Konferenzsaal, der sich im ersten Stock im Gebäudekopf befindet, ragt gleichzeitig in die darunterliegende Eingangshalle hinein. [Neue Zürcher Zeitung, 30.01.2007]
Von den Holzstegen, die weit in den See hineinragen, kann man an warmen Tagen noch den Sprung ins Wasser wagen. [Der Tagesspiegel, 03.09.1999]
2.
übertragen hinübergreifen, sich in etw. erstrecken
Kollokationen:
mit Adverbialbestimmung: in die Gegenwart, Zukunft, in eine Epoche, ein Jahrhundert hineinragen
Beispiele:
Das Vergangene ragt immer in die Gegenwart hinein. [Neue Zürcher Zeitung, 28.07.2010]
Er [Wolfgang Schäuble] ist der einzige namhafte deutsche Politiker, der aus der Ära Kohl bis in die Gegenwart hineinragt. [Die Welt, 04.01.2019]
Aus dieser Epoche [Nationalsozialismus] ragt Claude Lanzmann [ein französischer Filmregisseur] als einer der letzten Überlebenden in unsere Zeit hinein. [Die Welt, 02.10.2010]
Bürgermeister Claus K[…] sprach von einem großen Tag: »Die Entscheidung wird weit ins folgende Jahrhundert hineinragen«. [Frankfurter Rundschau, 27.09.2000]
Sport ist ein komplexes Phänomen, das in viele gesellschaftliche Bereiche hineinragt. [Süddeutsche Zeitung, 06.08.1999]

Typische Verbindungen zu ›hineinragen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hineinragen‹.

Zitationshilfe
„hineinragen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hineinragen>, abgerufen am 10.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hineinquetschen
hineinpurzeln
hineinpumpen
hineinpulvern
hineinprügeln
hineinrammen
hineinrasen
hineinreden
hineinregieren
hineinregnen