Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hineinregieren

Grammatik Verb · regiert hinein, regierte hinein, hat hineinregiert
Aussprache [hɪˈnaɪ̯nʀeˌgiːʀən]
Worttrennung hi-nein-re-gie-ren · hin-ein-re-gie-ren
Wortzerlegung hinein- regieren
Duden, GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutung

jmd. regiert (jmdm.) (in etw.) hineinvon außen her in unerwünschter Weise Einfluss ausüben, mitzubestimmen suchen;
auf eine Entscheidung in unerwünschter Weise einwirken¹DWDS
siehe auch hineinreden (2)
Beispiele:
Die Erfolge im Tourismus bringen zu wenig attraktive Arbeitsplätze, in die starken Branchen Landwirtschaft und Schiffbau regiert die Europäische Kommission hinein. [Süddeutsche Zeitung, 20.09.2002]
Die Bank wurde offenbar systematisch ausgenommen, der damalige Konzernvorstand […] [des Kreditnehmers] hat direkt in Kundenbeziehungen der Bank sowie die Kreditvergabe hineinregiert. [Süddeutsche Zeitung, 26.02.2021]
[…] wer über das Geld bestimmt, kann es auch vorenthalten – und damit dem Präsidenten hineinregieren, der ansonsten in der Außen‑ und Sicherheitspolitik großen Handlungsspielraum hat. [Süddeutsche Zeitung, 05.12.2020]
Wie der Politiker es schafft, als einfacher Ministerpräsident ständig in die Bundespolitik hineinzuregieren, erschließt sich in Großbritannien wohl kaum jemandem. [Der Spiegel, 24.03.2014]
Oft regierten die Schwiegereltern in den fünfziger Jahren in die Ehen hinein: mit Berufsverboten für die Frau oder Vorschriften, wie der Hausherr zu bekochen sei. [Süddeutsche Zeitung, 13.08.2011]
Die neuen Medien begannen, den Alltagsrhythmus zu prägen, indem sie mit ihren Programmen in die Zeitbudgets ihrer Zuhörer hineinregierten. [Die Zeit, 20.10.1995]
Schon sehr früh ist es dem Staat zum Beispiel gerichtlich untersagt worden, in den Willen der Eltern und Schüler mit einer Bildungsplanung hineinzuregieren. [die tageszeitung, 17.10.1995]
In die privaten Betriebe können wir [als kleine Partei] mit Landesrecht nicht hineinregieren. [die tageszeitung, 27.02.1989]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›hineinregieren‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hineinregieren‹.

Zitationshilfe
„hineinregieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hineinregieren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hineinreden
hineinrasen
hineinrammen
hineinragen
hineinquetschen
hineinregnen
hineinreichen
hineinreiten
hineinreißen
hineinrennen