hineinriechen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennunghi-nein-rie-chen · hin-ein-rie-chen
Wortzerlegunghinein-riechen
eWDG, 1969

Bedeutung

salopp in etw. hineinriechenetw. oberflächlich, flüchtig kennenlernen
Beispiele:
er hat kaum erst (in die Arbeit) hineingerochen und will schon alles bestimmen
Schaden kann es schließlich nicht, wenn du in Kaufmannsgeschäfte hineinriechst [PutlitzUnterwegs37]

Typische Verbindungen zu ›hineinriechen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hineinriechen‹.

Verwendungsbeispiele für ›hineinriechen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Einer öffnet die Verschraubung des Kühlwasserbehälters und riecht in den Tank hinein.
Die Zeit, 04.06.2001, Nr. 23
Einer öffnet die Verschraubung des Kühlwasserbehälters und riecht in den Tank hinein.
Die Zeit, 31.05.1951, Nr. 22
Wenn Sie ein Mal in die Männer-Umkleidekabine einer Mucki-Bude hineinriechen, was riechen sie dann?
Der Tagesspiegel, 07.05.2001
Sie roch ganze Welten in sich hinein.
Werfel, Franz: Die Vierzig Tage des Musa Dagh II, Stockholm: Bermann - Fischer 1947 [1933], S. 324
Zitationshilfe
„hineinriechen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hineinriechen>, abgerufen am 29.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hineinretten
hineinrennen
hineinreiten
hineinreißen
hineinreichen
hineinrollen
hineinrufen
hineinsaugen
hineinschaffen
hineinschauen