hineinschütten

GrammatikVerb · schüttet hinein, schüttete hinein, hat hineingeschüttet
Aussprache[hɪˈnaɪ̯nʃʏtn̩]
Worttrennunghi-nein-schüt-ten · hin-ein-schüt-ten
Wortzerlegunghinein-schütten

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. ⟨jmd. schüttet etw. (in etw.) hinein⟩ in ein Behältnis, Gefäß, Becken o. Ä. schütten, geben
  2. 2. ⟨jmd. schüttet etw. in sich hinein⟩ maßlos zu sich nehmen, trinken
DWDS-Vollartikel, 2019

Bedeutungen

1.
jmd. schüttet etw. (in etw.) hineinin ein Behältnis, Gefäß, Becken o. Ä. schütten, geben
Beispiele:
Pro Tag 1,4 Liter Wasser hineinschütten genügt – und die Kühlbox funktioniert bei höheren Temperaturen wie in Afrika. [Die Welt, 08.08.2018]
Nach mehreren fehlgeschlagenen Versuchen, das Loch zu stopfen, hatte die Firma damit begonnen, schweren Schlamm hineinzuschütten. [Spiegel, 01.11.2009 (online)]
Man legt eine Plastikschüssel mit Stanniolpapier aus, schüttet reichlich Salz hinein und füllt mit heißem Wasser auf. [Bild am Sonntag, 26.05.1996]
Nachdem die Nachbarn keine wahrnehmbare Reaktion zeigten, packte Vati in aller Ruhe seinen Grill aus, schüttete Kohle hinein, entfachte die Glut. [Berliner Zeitung, 10.04.1995]
Für jede drei Kubikmeter ausgehobenen Bodens wird ein Kubikmeter Gestein wieder hineingeschüttet, damit die Baustelle nicht im Schlamm versinkt. [Berliner Zeitung, 18.02.1987]
2.
jmd. schüttet etw. in sich hineinmaßlos zu sich nehmen, trinken
Kollokationen:
mit Akkusativobjekt: Bier, Alkohol, Getränke in sich hineinschütten
Beispiele:
Wenn Samuel dazu auffordern würde, dass alle innerhalb einer Viertelstunde drei Bier in sich hineinschütten, würde man ihm den Vogel zeigen. [jetzt-Magazin (SZ), 10.11.2018]
Schon auf dem Rasen schütteten die Spieler den Alkohol in sich hinein, sie tanzten und tobten, waren dabei allerdings abgeschirmt durch etliche Ordner. [Die Welt, 23.04.2014]
An die 5000 Tassen Mokka und andere starke koffeinhaltige Getränke hat er [Schauspieler Harald Krassnitzer] seitdem in sich hineingeschüttet. [Spiegel, 26.11.2017 (online)]
Der Wettkampf besteht darin, dass die Teilnehmer so viel Rakija [Obstbrand] wie möglich in sich hineinschütten. [Neue Zürcher Zeitung, 01.10.2011]
Einige schütteten vor dem Wiegen noch flaschenweise Mineralwasser in sich hinein, andere packten Blei in die Hose. [Der Spiegel, 03.04.1995, Nr. 14]
Karl schüttet in tiefen Zügen ein Pils in sich hinein. [Die Zeit, 17.05.1985, Nr. 21]

Typische Verbindungen zu ›hineinschütten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hineinschütten‹.

Zitationshilfe
„hineinschütten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hineinsch%C3%BCtten>, abgerufen am 30.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hineinschreien
hineinschreiben
hineinschnippen
hineinschneien
hineinschneiden
hineinsehen
hineinsetzen
hineinsickern
hineinsinken
hineinspähen