Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hineinschleppen

Grammatik Verb
Worttrennung hi-nein-schlep-pen · hin-ein-schlep-pen
Wortzerlegung hinein- schleppen
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
in etw., ins Innere schleppen
2.
sich in etw., ins Innere schleppen

Verwendungsbeispiele für ›hineinschleppen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wie verkrochen in seinem grauen Mantel, schleppt er sich hinein und wendet sich nach wenigen Sekunden wieder ab. [Die Welt, 15.03.2005]
Als die Sonne untergeht, schleppt er sich hinein und holt seine Ausrüstung hervor. [Die Welt, 19.05.2004]
Wenn das so weitergeht, schleppt sich die Renovierung ins nächste Jahrtausend hinein. [Bild, 29.04.1999]
Laßt euch auf Bahren hineinschleppen, auch wenn ihr gut und gerne noch hineinspazieren könntet! [Die Zeit, 17.04.1947, Nr. 16]
Demnach seien die menschlichen Knochen von Hyänen dort hineingeschleppt worden. [Die Zeit, 09.06.2004, Nr. 24]
Zitationshilfe
„hineinschleppen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hineinschleppen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hineinschleichen
hineinschlagen
hineinschippen
hineinschießen
hineinschieben
hineinschlingen
hineinschlittern
hineinschlucken
hineinschlurfen
hineinschlängeln