Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hineinschlingen

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung hi-nein-schlin-gen · hin-ein-schlin-gen
Wortzerlegung hinein- schlingen1
eWDG

Bedeutung

salopp etw. (in sich) hineinschlingenetw. gierig essen
Beispiele:
er schlang das Essen stehend in sich hinein
er schlang allen Kuchen (in sich) hinein, der da war

Verwendungsbeispiele für ›hineinschlingen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er möchte alles hineinschlingen, alles haben, das Leben vollstopfen mit jeder Sensation und Empfindung. [Süddeutsche Zeitung, 07.05.1998]
Er schlingt die Welt in sich hinein und wird selber von der Welt verschlungen. [Die Zeit, 12.05.2008, Nr. 19]
Wer alles nur so in sich hineinschlingt, ist kein sonderlich aufmerksamer Gast. [Dänhardt, Reimar: Fein oder nicht fein, Berlin: Deutscher Militärverl. 1972 [1968], S. 153]
Hastig schlang er bei den Mahlzeiten möglichst viel in sich hinein. [Die Zeit, 03.08.1990, Nr. 32]
Dicht gedrängt schlingen dutzende Gäste ihre Nahrung stehend in sich hinein. [Süddeutsche Zeitung, 10.09.1994]
Zitationshilfe
„hineinschlingen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hineinschlingen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hineinschleppen
hineinschleichen
hineinschlagen
hineinschippen
hineinschießen
hineinschlittern
hineinschlucken
hineinschlurfen
hineinschlängeln
hineinschlüpfen