Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

hineinschlittern

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung hi-nein-schlit-tern · hin-ein-schlit-tern
Wortzerlegung hinein- schlittern
eWDG

Bedeutung

salopp Synonym zu hineingeraten (b)
Beispiele:
er wusste nicht, wie er in alles hineingeschlittert war
Zusammenarbeit mit Kapitalisten bedeutet für das Proletariat … ein neues Hineinschlittern in einen imperialistischen Krieg [ Thälm.Reden1,556]

Thesaurus

Synonymgruppe
hineingeraten (in) · hineinrutschen (in)  ●  (irgendwo) reingeraten  ugs., regional · (irgendwo) reinschlittern  ugs., regional · hineinschlittern (in)  ugs.
Assoziationen
  • (sich) hineinziehen lassen (in) · verwickelt werden (in)

Verwendungsbeispiele für ›hineinschlittern‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als Kritiker wird man nicht geboren, man schlittert eher zufällig in dieses umstrittene Gewerbe hinein. [Die Zeit, 18.09.2006, Nr. 38]
Schließlich kann man auch in so eine große Sache hineinschlittern. [Die Zeit, 20.07.2009, Nr. 29]
Wenn nicht, werden wir in eine gewaltige Krise hineinschlittern, mit unabsehbaren Folgen. [Die Zeit, 20.07.2006, Nr. 30]
Jetzt käme es darauf an, Alternativen zum Krieg zu sondieren, nicht aber unbedacht in ihn hineinzuschlittern. [Die Zeit, 24.08.1990, Nr. 35]
Die Vertrauenskrise ist mittlerweile so groß geworden, daß sie allein ausreichen würde, um uns in eine wirtschaftliche Depression hineinschlittern zu lassen. [Die Zeit, 25.11.1966, Nr. 48]
Zitationshilfe
„hineinschlittern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hineinschlittern>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hineinschlingen
hineinschleppen
hineinschleichen
hineinschlagen
hineinschippen
hineinschlucken
hineinschlurfen
hineinschlängeln
hineinschlüpfen
hineinschlürfen