Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hineinversenken

Grammatik Verb
Worttrennung hi-nein-ver-sen-ken · hin-ein-ver-sen-ken
Wortzerlegung hinein- versenken

Verwendungsbeispiele für ›hineinversenken‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dass wir uns mit dem Unternehmen unseres Kunden identifizieren und uns in seine Probleme hineinversenken, bevor wir anfangen, an Slogans und bunte Bilder zu denken. [Die Welt, 18.02.2002]
Je länger man sich hineinversenkt, desto mehr bewundert man die raffinierte Malmethode und fragt sich, wie Christian Rohlfs es bloß gemacht hat. [Die Zeit, 25.11.2013, Nr. 47]
Zitationshilfe
„hineinversenken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hineinversenken>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hineintun
hineinträufeln
hineintrinken
hineintreten
hineintreiben
hineinversetzen
hineinwachsen
hineinwagen
hineinwaten
hineinwehen