Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hineinwürgen

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung hi-nein-wür-gen · hin-ein-wür-gen
Wortzerlegung hinein- würgen
eWDG

Bedeutungen

1.
siehe auch hineinschlingen
2.
Beispiel:
Ich habe mich niemandem anvertraut, sondern alles in mich hineinwürgen müssen [ G. Hauptm.3,159]

Verwendungsbeispiele für ›hineinwürgen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wer wider diese Einsicht den größeren Gang hineinwürgt, würgt danach sein Auto. [Spoerl, Alexander: Mit dem Auto auf Du, Berlin u. a.: Dt. Buchgemeinschaft 1961 [1953], S. 189]
Die hingen um ihn herum wie Pumphosen und waren in ungeputzte Ledergamaschen hineingewürgt. [Renn, Ludwig [d. i. Vieth v. Golßenau, Arnold Friedrich]: Krieg - Nachkrieg, Berlin: Aufbau-Verl. 1951 [1930], S. 952]
Es wäre verantwortungslos, die Türkei auf der Basis solcher Unbedenklichkeitsmutmaßungen in die EU hineinzuwürgen. [Die Welt, 16.12.2004]
Vermutlich wollten sie den Deutschen in ihrer Besatzungszone die aus der Washingtoner Propagandaküche mitgebrachten Delikatessen ohne Störung durch die Gesichtspunkte des französischen Bundesgenossen hineinwürgen. [Die Zeit, 10.07.1952, Nr. 28]
Zitationshilfe
„hineinwürgen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hineinw%C3%BCrgen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hineinwühlen
hineinwälzen
hineinwählen
hineinwollen
hineinwirken
hineinzeigen
hineinzerren
hineinziehen
hineinzoomen
hineinzwicken