Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hineinwaten

Grammatik Verb
Worttrennung hi-nein-wa-ten · hin-ein-wa-ten
Wortzerlegung hinein- waten

Verwendungsbeispiele für ›hineinwaten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie hob den Sonnenblumenstrauß hoch über den Kopf und watete in das Feld hinein. [Pausewang, Gudrun: Die Wolke, Ravensburg: Maier 1989 [1987], S. 137]
Wer den Weg ganz zu Ende geht, muß in einen 60 Meter langen Tunnel hineinwaten und anschließend eine Kettenleiter überwinden. [Der Tagesspiegel, 04.12.1998]
Wir sollten anfangs nur ein kleines Stück hineinwaten und liegend auf dem Brett zum Ufer gleiten. [Der Tagesspiegel, 29.08.2004]
Leider vergaß er, das Kabel aus dem Wasser zu ziehen, bevor er selbst hineinwatete, um seinen Fang zu bergen. [Süddeutsche Zeitung, 26.01.2000]
Martin und Anton Scharf wateten, um irgend etwas genauer zu sehen, bis übers Knie in den dunkel gurgelnden Mühlbach hinein. [Hauptmann, Gerhart: Der Narr in Christo Emanuel Quint, Berlin: Aufbau-Verl. 1962 [1910], S. 250]
Zitationshilfe
„hineinwaten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hineinwaten>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hineinwagen
hineinwachsen
hineinversetzen
hineinversenken
hineintun
hineinwehen
hineinwerfen
hineinwickeln
hineinwirken
hineinwollen