Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hineinwirken

Grammatik Verb · wirkt hinein, wirkte hinein, hat hineingewirkt
Worttrennung hi-nein-wir-ken · hin-ein-wir-ken
Wortzerlegung hinein- wirken1
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

eine Wirkung zeigen, die sich in etw. hinein erstreckt

Typische Verbindungen zu ›hineinwirken‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hineinwirken‹.

Verwendungsbeispiele für ›hineinwirken‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die geistliche Macht, welche die Kirche innehat, wirkt in die Welt hinein. [Die Zeit, 16.06.2013, Nr. 24]
Das wirkt bis in die Passagen hinein, die aus anderen Büchern zitiert werden. [Süddeutsche Zeitung, 07.04.2001]
In meine Beziehungen zu Frauen wirkten Probleme mit meinem Vater hinein. [Pilgrim, Volker Elis: Manifest für den freien Mann - Teil 1, Reinbek b. Hamburg: Rowohlt 1983 [1977], S. 98]
So wirken siedlungsgeschichtliche Unterschiede bis in die neueste Zeit hinein. [Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1939, S. 333]
Man wollte in die Linke hineinwirken und setzte dabei an den neuen sozialen Bewegungen an. [konkret, 1991]
Zitationshilfe
„hineinwirken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hineinwirken>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hineinwickeln
hineinwerfen
hineinwehen
hineinwaten
hineinwagen
hineinwollen
hineinwählen
hineinwälzen
hineinwühlen
hineinwürgen