hineinzerren

GrammatikVerb
Worttrennunghi-nein-zer-ren · hin-ein-zer-ren (computergeneriert)
Wortzerlegunghinein-zerren
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
ins Innere zerren
2.
in etw. zerren

Typische Verbindungen
computergeneriert

zerren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hineinzerren‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Drei Männer zerrten mich hinein, verbanden mir die Augen, schlugen mich.
Süddeutsche Zeitung, 18.05.1998
Aber ich finde es gräßlich, daß ich in die Politik hineingezerrt werde.
Die Zeit, 22.04.1960, Nr. 17
Dann sollen die beiden Unbekannten das Mädchen in den Weg am Eisenbahndamm hineingezerrt haben.
Hannover, Heinrich: Die Republik vor Gericht 1954 - 1974, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1998], S. 436
Abends zerrten sie heulende Weiber von Leiterwagen herab ins Spinnhaustor hinein.
Klepper, Jochen: Der Vater, Gütersloh: Bertelsmann 1962 [1937], S. 607
Und der Schmerz über den Verlust wuchs, je tiefer sie mich in unsere Ausstellungsräume hineinzerrten.
Lenz, Siegfried: Heimatmuseum, Hamburg: Hoffmann und Campe 1978, S. 631
Zitationshilfe
„hineinzerren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hineinzerren>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hineinzeigen
hineinwürgen
hineinwühlen
hineinwollen
hineinwirken
hineinziehen
hineinzwängen
hineinzwicken
hineinzwingen
hinfacken