Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hinfliegen

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung hin-flie-gen
Wortzerlegung hin- fliegen
Wortbildung  mit ›hinfliegen‹ als Grundform: Hinflug
eWDG

Bedeutungen

1.
an einen bestimmten Ort fliegen
Beispiel:
wir werden nicht den Zug benutzen, sondern hinfliegen
2.
etw., jmdn. an einen bestimmten Ort fliegen
Beispiel:
die Fußballmannschaft wurde in einem Düsenflugzeug hingeflogen
3.
über etw. hinfliegenüber etw. fliegen
Beispiele:
der Drachen fliegt langsam über das Feld hin
nachdem zweimal eine hölzerne Kugel … über den durch die Tagessonne jetzt von Reif befreiten Boden hingeflogen war [ StormSchimmelr.7,182]
4.
salopp Synonym zu hinfallen (1)
Beispiel:
pass auf, dass du nicht hinfliegst!

Thesaurus

Synonymgruppe
(sich) nicht länger auf den Beinen halten (können) · hinfallen · hinschlagen · stürzen · zu Boden gehen  ●  fallen (Person)  Hauptform · (sich) (lang) hinlegen  ugs., salopp, fig. · auf den Boden knallen  ugs. · aus den Latschen kippen  ugs. · hinfliegen  ugs. · hinknallen  ugs. · zu Fall kommen  geh.
Unterbegriffe
  • der Länge nach hinfallen · der Länge nach hinschlagen  ●  (sich) auf die Fresse legen derb · (sich) auf die Schnauze legen derb · (sich) lang hinlegen ugs., salopp · auf die Fresse fliegen derb · auf die Schnauze fliegen derb · lang hinfliegen ugs. · lang hinknallen ugs.
  • auf den Rücken fallen · hinten(r)überfallen · nach hinten fallen · nach hinten kippen
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›hinfliegen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hinfliegen‹.

Verwendungsbeispiele für ›hinfliegen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber ehe er noch die Hand vor den Mund halten konnte, flog er der Länge nach hin. [Aichinger, Ilse: Die größere Hoffnung, Frankfurt a. M.: S. Fischer 1966 [1948], S. 376]
Er fliegt nicht darüber hin, er geht mit als ein engagierter Teilnehmer. [konkret, 1983]
Wenn ich nicht daran glauben würde, bräuchte ich gar nicht erst dort hinzufliegen. [Die Zeit, 29.08.2011, Nr. 35]
Wenn wir genug Geld gespart haben, will ich da auch mal hinfliegen. [Die Zeit, 27.07.2009, Nr. 30]
Da fliegt sie hin, die Erde, durch den schwarzen Raum! [Die Zeit, 25.03.1994, Nr. 13]
Zitationshilfe
„hinfliegen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hinfliegen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinflegeln
hinfinden
hinfetzen
hinfallen
hinfahren
hinfließen
hinfläzen
hinfort
hinfristen
hinfällig