Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hinkauern

Grammatik Verb · reflexiv
Worttrennung hin-kau-ern
Wortzerlegung hin- kauern
eWDG

Bedeutung

sich an eine Stelle kauern
Beispiel:
um nicht gesehen zu werden, kauerten sie sich hin

Thesaurus

Synonymgruppe
ducken · hinkauern · hinknien · hocken · kauern · knien · niederkauern

Verwendungsbeispiele für ›hinkauern‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie kauerte sich hin zu ihren Füßen und schmiegte sich an sie. [Weismantel, Leo: Die höllische Trinität, Berlin: Union-Verl.1966 [1943], S. 251]
Sie kauerten sich hin und sahen beide unter den Panzer. [Hein, Christoph: Drachenblut, Darmstadt: Luchterhand 1983 [1982], S. 100]
Die Männer dieses heutigen Bildes sitzen da, kauern vor sich hin, mit zu Boden gesenktem Blick. [Die Welt, 16.04.2004]
Ich kauerte mich hin und betrachtete seinen Körper, dieses phantastische Land aus Fleisch, das auf dem Bett lag, dargeboten und verboten. [Bild, 08.03.2005]
Ein Pulk von Menschen rennt los zum Ort des Abwurfs, sie kauern sich hin und scharren vom Boden auf, was sie kriegen können. [Die Zeit, 29.10.2012, Nr. 44]
Zitationshilfe
„hinkauern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hinkauern>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinjagen
hinhören
hinhängen
hinhuschen
hinhorchen
hinken
hinklieren
hinklotzen
hinknallen
hinknien