Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hinklotzen

Grammatik Verb
Worttrennung hin-klot-zen
Wortzerlegung hin- klotzen
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich (etw. Wuchtiges, Gewichtiges, roh Gestaltetes) an einer bestimmten Stelle errichten, hinstellen, erstellen

Thesaurus

Synonymgruppe
aufbauen · aufstellen · erbauen · errichten · hochziehen  ●  hinklotzen  derb · hinstellen  ugs.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›hinklotzen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hier hatte auch die Johannes Gundlach ein paar Blöcke hingeklotzt. [Süddeutsche Zeitung, 01.10.1997]
Plötzlich verkaufen sich auch Mini‑Apartments in großen Blöcken wieder, in früheren Jahrzehnten lieblos hingeklotzt und noch 1997 Ladenhüter. [Süddeutsche Zeitung, 01.10.1997]
Schließlich wollten die Anwohner verhindern, daß dort ein riesiges Acht‑Familien‑Haus hingeklotzt werde. [Süddeutsche Zeitung, 03.06.1998]
Seitdem gibt es in Tabarka einen internationalen Flughafen, seitdem werden hier etwas abseits vom Ort Hotelkomplexe hingeklotzt. [Süddeutsche Zeitung, 26.09.1995]
Sieben Großunternehmen haben gleich ihren eigenen Pavillon hingeklotzt und werden behandelt wie souveräne Staaten. [konkret, 1992]
Zitationshilfe
„hinklotzen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hinklotzen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinklieren
hinken
hinkauern
hinjagen
hinhören
hinknallen
hinknien
hinkommen
hinkrakeln
hinkriegen