hinknien

Grammatik Verb · kniet hin, kniete hin, hat hingekniet
Aussprache [ˈhɪnkniːən]
Worttrennung hin-kni-en
Wortzerlegung hin-knien
DWDS-Vollartikel

Bedeutungen

1.
jmd. kniet sich (irgendwo) hinan einer bestimmten Stelle eine Körperhaltung einnehmen, bei der die Beine angewinkelt mit den Knien und den Unterschenkeln auf dem Boden aufliegen
Synonym zu niederknien (2)
Beispiele:
Ludwig H[…] stellt eine Vase auf das Grab, seine Frau kniet sich hin und steckt einen Strauß aus roten Rosen und Margeriten hinein. [Süddeutsche Zeitung, 20.11.1996]
Der damalige Quarterback der San Francisco 49ers hatte sich 2016 aus Protest gegen rassistisch motivierte Polizeigewalt während der Nationalhymne hingekniet. [Süddeutsche Zeitung, 20.10.2018]
Die Schwerelosigkeit macht die rituellen Bewegungsabläufe – aufrecht stehen, sich verbeugen, hinknien und sich niederwerfen – zu einem Balanceakt. [Die Zeit, 04.10.2007, Nr. 41]
Die Schauspielerin [Nicole Kidman] durfte sich nach einer Verletzung im Jahr 2001 nicht mehr in Filmen hinknien. [Die Welt, 10.05.2006]
An Dutzenden von Kontrollpunkten der US‑Armee mußten Autofahrer, die passieren wollten, aussteigen, hinknien und sich nach Waffen durchsuchen lassen. [die tageszeitung, 22.12.1989]
2.
jmd. kniet (sich) hin(aus Ehrfurcht, als Zeichen der Unterwerfung) niederknien (1)
Beispiele:
Beim Gebet müssen wir uns freitags nur sechs Mal hinknien und wieder aufstehen, sonst tun wir das zehn Mal. [Die Zeit, 22.01.2015, Nr. 04]
Bombeneinschläge ließen die Wände des Hauses erzittern, seine Großmutter führte ihn und seine Geschwister in einen unterirdischen Bunker, wo sie sich hinknieten und beteten. [Der Standard, 20.12.2014]
Die Truppen hätten um vier Uhr morgens die rund 10.000 Menschen angegriffen, als die Menge sich hingekniet habe, um zu beten. [die tageszeitung, 16.10.1989]
»Du solltest hinknien und Gott um Vergebung bitten!« schreit sie mit krächzender Stimme. [Der Spiegel, 27.10.1975, Nr. 44]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
ducken · ↗hinkauern · hinknien · ↗hocken · ↗kauern · knien · ↗niederkauern

Typische Verbindungen zu ›hinknien‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hinknien‹.

Zitationshilfe
„hinknien“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hinknien>, abgerufen am 14.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinknallen
hinklotzen
hinklieren
hinken
Hinkelstein
hinkommen
hinkönnen
hinkrakeln
hinkriegen
hinkritzeln