hinkuscheln

GrammatikVerb
Worttrennunghin-ku-scheln (computergeneriert)
Wortzerlegunghin-kuscheln

Verwendungsbeispiel für ›hinkuscheln‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da liegt das Städtchen unter dem Abendhimmel hingekuschelt zwischen die schwellenden Kissen der Hügel.
Horster, Hans-Ulrich [d.i. Rhein, Eduard]: Ein Herz spielt falsch, Köln: Lingen 1991 [1950], S. 129
Zitationshilfe
„hinkuscheln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hinkuscheln>, abgerufen am 03.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinkünftig
Hinkunft
Hinkucker
hinkucken
hinkritzeln
hinkutschen
hinkutschieren
hinlagern
hinlangen
hinlänglich