Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hinmarschieren

Grammatik Verb · marschiert hin, marschierte hin, ist hinmarschiert
Worttrennung hin-mar-schie-ren
Wortzerlegung hin- marschieren
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

zu einem bestimmten Ziel marschieren

Verwendungsbeispiele für ›hinmarschieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Schließlich sind die Juden freiwillig zum Bahnhof hinmarschiert ", bramarbasiert der Landarzt Mühlhäuser, er führt den gemeinnützigen Soldatenkameradschaftsverein. [Die Zeit, 23.12.2002, Nr. 51]
Wohin du marschiert bist, dort will auch ich hinmarschieren. [Die Zeit, 15.05.1987, Nr. 21]
Zitationshilfe
„hinmarschieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hinmarschieren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinmalen
hinmachen
hinlümmeln
hinlänglich
hinlocken
hinmetzeln
hinmorden
hinmähen
hinmüssen
hinnehmbar