Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hinpinseln

Grammatik Verb
Worttrennung hin-pin-seln
Wortzerlegung hin- pinseln

Verwendungsbeispiele für ›hinpinseln‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber ich will nicht, dass die Schüler irgendwas hinpinseln, ohne zu reflektieren. [Süddeutsche Zeitung, 02.02.2004]
Vor uns taucht der Walensee auf, wie grün hingepinselt in eine atemberaubende Felslandschaft. [Süddeutsche Zeitung, 10.06.1997]
Die dominierenden Lokomotiven, wuchtig hingepinselt, erinnern im Stil an jene »neuen Wilden«, die zuweilen mit neuen Verwilderten verwechselt werden. [Die Zeit, 19.07.1985, Nr. 30]
Verschnörkelt zwischen Früchten, ornamentalem Kleingetier und Blumenranken prangt das »plus vite que TGV", hingepinselt auf orange‑weiß‑blauen Grund. [Der Tagesspiegel, 28.04.1999]
Zitationshilfe
„hinpinseln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hinpinseln>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinpfuschen
hinpflanzen
hinpfeffern
hinpendeln
hinpassen
hinplappern
hinplauzen
hinplumpsen
hinpuffen
hinpurzeln