hinschauen

Grammatik Verb · schaut hin, schaute hin, hat hingeschaut
Aussprache  [ˈhɪnʃaʊ̯ən]
Worttrennung hin-schau-en
Wortzerlegung  hin- schauen

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. [besonders D-Südwest , D-Südost , A , CH ] ⟨jmd. schaut (irgendwo) hin⟩ den Blick, die Augen bewusst auf ein bestimmtes Ziel richten
    1. ⟨vor sich hinschauen⟩
  2. 2. [übertragen] ⟨jmd. schaut (irgendwo, irgendwie) hin⟩ die Aufmerksamkeit auf etw. richten und es bewusst wahrnehmen, prüfen
ZDL-Vollartikel

Bedeutungen

1.
besonders D-Südwest , D-Südost , A , CH jmd. schaut (irgendwo) hinden Blick, die Augen bewusst auf ein bestimmtes Ziel richten
Synonym zu hinsehen, Gegenwort zu wegschauen
Kollokationen:
mit Adverbialbestimmung: aufmerksam, flüchtig, genau, richtig, woanders, zweimal hinschauen
mit Aktivsubjekt: der Schiedsrichter hat [woanders, gerade nicht] hingeschaut
Beispiele:
Wer genau hinschaut, kann an den immergrünen Ufern vielleicht sogar ein Krokodil entdecken! [Costa Rica Family, 28.07.2020, aufgerufen am 31.08.2020]
Wo man auch hinschaut und hinhört – Werbung. [Der Spiegel, 19.03.2002 (online)]
In der Nacht liegt Veena wach und schaut zu Goga hin. Es ist sehr dunkel, sie kann ihn nicht erkennen. Aber sie weiß genau, wo er liegt. [Annapurna, meine Mutter ist eine Göttin – Geschichte aus Indien, 22.09.2009, aufgerufen am 01.09.2020]
Wer nur flüchtig hinschaut, wird die beiden Schwestern kaum auseinanderhalten können. [Neue Zürcher Zeitung, 25.11.2008]
Nur ganz weit weg in dem neuen Schnee war ein schwarzer Fleck, der sich bewegte. Ich hab’ lang’ hingeschaut, aber hab’ net g’wußt, was es war. Und dann plötzlich sah ich, es war der Vater, der nach Haus’ kam. [Die Zeit, 08.10.1971]
Phrasem:
vor sich hinschauen (= geistesabwesend ins Leere starren)
Beispiele:
Selbst die Kinder schauten apathisch vor sich hin und schienen […] nichts mehr wahrzunehmen. [Tag 271: Hafenslums, 30.09.2014, aufgerufen am 01.09.2020]
Sie schaut kurz verträumt vor sich hin, bevor sie weiter erzählt. [William Turner – Eine wundervolle Ausstellung, 06.01.2019, aufgerufen am 01.09.2020]
Die ersten Strandkörbe sind aufgestellt, dem Licht zugewandt, Astrid Lindgren ist gegenwärtig: »Und dann braucht man ja auch noch Zeit, um nur dazusitzen und vor sich hinzuschauen [Die Welt, 09.04.2016]
Die Marie ist noch eine kleine Zeit lang vor dem leeren Teller sitzen geblieben und hat recht zufrieden vor sich hingeschaut. [Berliner Zeitung, 04.12.1960]
Eigentlich hat nur sie die ganze Zeit geredet, während er schweigend vor sich hinschaute. [Neues Deutschland, 02.10.1949]
2.
übertragen jmd. schaut (irgendwo, irgendwie) hindie Aufmerksamkeit auf etw. richten und es bewusst wahrnehmen, prüfen
Kollokationen:
mit Adverbialbestimmung: flüchtig, genau, kritisch, näher, woanders, zweimal hinschauen
mit Aktivsubjekt: die Anleger, die Börsianer, die Kontrolleure, die Verantwortlichen, die Verbraucher schauen hin; die Öffentlichkeit, die Welt schaut hin
Beispiele:
Krankenkassen schauen sehr genau hin, bevor sie entsprechende Leistungen bewilligen oder bezuschussen. [Krankenkassen, 22.07.2020, aufgerufen am 01.09.2020]
Erst bei genauem Hinschauen wird klar, woran die Diskussion krankt. [Die Zeit, 21.12.2017 (online)]
Lange Zeit hat man weggeschaut oder nicht genau hingeschaut, es jedenfalls nicht wahrhaben wollen: Die Taliban sind wieder da, sie sind erneut ein entscheidender Machtfaktor in Afghanistan. [Neue Zürcher Zeitung, 30.09.2015]
Egoistische Ressortinteressen dominieren auf der ganzen Linie – heilige Tabus überall, wo man nur hinschaut: Wohnungs‑ und Straßenbau, Sozialpaket und Verteidigung. [Die Zeit, 07.09.1962]
Doch man braucht nur etwas näher hinzuschauen, um zu erkennen, daß es sich hier um ein krampfhaftes Ablenkungsmanöver handelt[.] [Berliner Zeitung, 04.12.1960]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
hingucken · hinschauen · nicht wegsehen  ●  (die) Augen aufmachen  ugs.
Assoziationen
  • unvoreingenommen (sein)  ●  mit offenen Augen durch die Welt gehen  variabel, fig. · ohne Scheuklappen  fig.

Typische Verbindungen zu ›hinschauen‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hinschauen‹.

Zitationshilfe
„hinschauen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hinschauen>, abgerufen am 20.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinschaffen
hinsausen
hinsagen
hinsacken
hinrutschen
hinschaukeln
hinscheiden
hinscheißen
hinschenken
hinschicken