hinsiechen

Grammatik Verb
Worttrennung hin-sie-chen
Wortzerlegung  hin- siechen
eWDG

Bedeutung

gehoben langsam sterben
Beispiel:
die unheilbar Kranke siechte allmählich hin

Thesaurus

Synonymgruppe
dahinsiechen · daniederliegen · hinsiechen  ●  abserbeln  schweiz. · darniederliegen  geh. · langsam eingehen  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • (die) Kraft verlieren · Ermüdungserscheinungen zeigen · erlahmen · lahmen · müde werden · nachlassen · schlechter werden · schwächer werden · sich verschlechtern  ●  schwächeln  ugs.

Typische Verbindungen zu ›hinsiechen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hinsiechen‹.

Verwendungsbeispiele für ›hinsiechen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ende der achtziger Jahre siecht die deutsche Krimilandschaft vor sich hin.
Süddeutsche Zeitung, 08.05.2001
Zum Schluß aber wird sie von der dummen, unwissenden Mutter erschlagen, und das Kind siecht nach diesem Totschlag hin und stirbt.
Die Zeit, 01.03.1985, Nr. 10
Zwei Parteien mit derselben Gründungsgeschichte "siechen" heute vor sich hin.
Die Welt, 22.09.2003
Er starb, Jahre später, nach dem Sieg des Franco-Regimes hinsiechend, in einem spanischen Gefängnis.
Die Zeit, 16.07.1971, Nr. 29
Als sie vor zwei Monaten das Programm planten, siechten die beiden Börsen in Shanghai und Shenzhen noch vor sich hin.
Die Welt, 03.07.1999
Zitationshilfe
„hinsiechen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hinsiechen>, abgerufen am 19.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinsichtlich
Hinsicht
hinsetzen
hinsehnen
hinsehen
hinsinken
hinsitzen
Hinspiel
hinspinnen
hinsprechen