hintendrauf

GrammatikAdverb
Aussprache
Worttrennunghin-ten-drauf (computergeneriert)
Wortzerlegunghinten-drauf
eWDG, 1969

Bedeutung

umgangssprachlich hinten auf etw.
Beispiele:
hintendrauf (= hinten auf dem Wagen) liegen mehrere Säcke Holz
saloppjmdm. eins hintendrauf (= auf sein Hinterteil) geben
Zitationshilfe
„hintendrauf“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hintendrauf>, abgerufen am 21.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hintendran
hintenauf
hintenan-
hintenan
hinten-
hintendrein
hintenheraus
hintenherum
hintenhin
hintennach