hintennach

GrammatikAdverb
Aussprache
Worttrennunghin-ten-nach
Wortzerlegunghinten-nach2
eWDG, 1969

Bedeutung

landschaftlich, (besonders) süddeutsch, (besonders) österreichisch hinterher, danach
Beispiel:
so wurde ihm jetzt ... hintennach noch sozusagen behördlich bestätigt, wer da auf den Tischen aufgebahrt lag [DodererLederbeutelchen57]
Zitationshilfe
„hintennach“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hintennach>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hintenhin
hintenherum
hintenheraus
hintendrein
hintendrauf
hintenrum
hintenüber
hintenüber-
hintenüberfallen
hintenüberkippen