Dieser Artikel wird demnächst von der Redaktion des DWDS weiter ausgearbeitet.

hinter Gitter bringen

Grammatik Mehrwortausdruck
Bestandteile  Gitter bringen
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

umgangssprachlich jmd., etw. bringt jmdn. hinter Gitterins Gefängnis einsperren; gefangen setzen; veranlassen bzw. dazu führen, dass jmd. ins Gefängnis kommt
Beispiele:
Vergewaltigung bringt 23‑Jährigen hinter Gitter [Überschrift] [Rhein-Zeitung, 13.06.2019]
Die Bedrohung zweier Polizisten mit einem Messer und der anschließende Widerstand gegen seine Festnahme bringen einen angeblichen Palästinenser unbekannten Alters und dubioser Herkunft für ein Jahr und sieben Monate hinter Gitter. [Fränkischer Tag, 27.10.2018]
Ziel der Behörden sei es, die fünf Angeklagten hinter Gitter zu bringen. [Der Spiegel, 22.06.2017 (online)]
Ein schwerer Justizfehler habe die Frau unschuldig hinter Gitter gebracht, sagte der zuständige Richter […], wie mehrere US‑Medien berichteten. [Süddeutsche Zeitung, 14.10.2014]
Zehn Jahre dauerte es, bis Behörden die Gefährlichkeit eines Mannes erkannten und ihn für immer hinter Gitter brachten. [Schweriner Volkszeitung, 12.06.2009]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
einschließen · einsperren · hinter Gitter bringen · hinter Schloss und Riegel bringen · ins Gefängnis bringen · ins Gefängnis stecken · ins Gefängnis werfen  ●  einkerkern  veraltend · einbuchten  ugs. · einbunkern  ugs. · einkasteln  ugs., süddt. · einknasten  ugs. · einlochen  ugs. · hinter schwedische Gardinen bringen  ugs. · ins Loch stecken  ugs.
Assoziationen
Zitationshilfe
„hinter Gitter bringen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hinter%20Gitter%20bringen>, abgerufen am 19.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinter die Kulissen schauen
hinter die Kulissen blicken
hinter den Kulissen
hinter
hintenüberwerfen
hinter Gitter kommen
hinter Gittern sein
hinter Gittern sitzen
hinter jmds. Rücken
hinter Schloss und Riegel bringen