Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hinterherjagen

Grammatik Verb
Worttrennung hin-ter-her-ja-gen
Wortzerlegung hinterher- jagen

Thesaurus

Synonymgruppe
(einer Sache) nachherjagen  ●  (einer Sache) hinterherhecheln  fig. · (einer Sache) hinterherjagen  auch figurativ
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›hinterherjagen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hinterherjagen‹.

Verwendungsbeispiele für ›hinterherjagen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Seit drei Jahren jage ich allen hinterher, habe sie aber immer noch nicht gekriegt. [Die Zeit, 07.09.2009, Nr. 36]
Seither haftete ihr der Ruf an, sie jage dem Erfolg auch mit unfairen Mitteln hinterher. [Süddeutsche Zeitung, 08.09.2003]
Diesem Ziel jagte schon manche Administration hinterher, das ist keineswegs Bush nur eigentümlich. [Süddeutsche Zeitung, 18.07.2003]
Vielleicht jagen wir gar ein Leben lang nur einer großen Illusion hinterher. [Süddeutsche Zeitung, 23.07.2002]
Wir haben uns in den vergangenen Monaten damit in Form gehalten, unseren Kindern hinterherzujagen. [Der Tagesspiegel, 07.03.2004]
Zitationshilfe
„hinterherjagen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hinterherjagen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinterherhumpeln
hinterherhinken
hinterhergehen
hinterherfahren
hinterhereilen
hinterherkeuchen
hinterherkleckern
hinterherkommen
hinterherlachen
hinterherlaufen