Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hinterkippen

Grammatik Verb
Worttrennung hin-ter-kip-pen
Wortzerlegung hinter- kippen1
eWDG

Bedeutung

ostmitteldeutsch, umgangssprachlich etw. hastig, in einem Zuge trinken
Beispiel:
Gustav Pink kippt den Schnaps hinter [ StrittmatterOchsenkutscher338]
Zitationshilfe
„hinterkippen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hinterkippen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinterkauen
hinterhältig
hinterherzotteln
hinterherzerren
hinterherwerfen
hinterkünftig
hinterlassen
hinterlastig
hinterlaufen
hinterlegen