Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hinterziehen

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung hin-ter-zie-hen
Wortzerlegung hinter- ziehen
Wortbildung  mit ›hinterziehen‹ als Erstglied: Hinterzieher · Hinterziehung  ·  mit ›hinterziehen‹ als Binnenglied: Steuerhinterzieher

Bedeutungsübersicht+

  1. I. [ostmitteldeutsch, süddeutsch, umgangssprachlich] etw., jmdn. nach hinten ziehen
  2. II. amtliche Abgaben absichtlich nicht zahlen, unterschlagen
eWDG

Bedeutungen

I.
ostmitteldeutsch, süddeutsch, umgangssprachlich etw., jmdn. nach hinten ziehen
Grammatik: Präsens ‘zieht hinter’, Präteritum ‘zog hinter’, mit Hilfsverb ‘hat’, Partizip II ‘hintergezogen’DWDS
Beispiele:
du sollst den Wagen hinterziehen
er hat mich in den dunklen Gang hintergezogen
er muss (in das letzte Zimmer) hinterziehen (= nach hinten umziehen)
II.
amtliche Abgaben absichtlich nicht zahlen, unterschlagen
Grammatik: Präsens ‘hinterzieht’, Präteritum ‘hinterzog’, mit Hilfsverb ‘hat’, Partizip II ‘hinterzogen’DWDS
Beispiele:
Steuern hinterziehen
der vom Angeklagten hinterzogene Betrag beläuft sich auf über 10000 Euro

Thesaurus

Synonymgruppe
hinterziehen · unterschlagen · veruntreuen  ●  in die eigene Tasche stecken  fig.

Typische Verbindungen zu ›hinterziehen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hinterziehen‹.

Verwendungsbeispiele für ›hinterziehen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die meisten Steuern verjähren nach 5 Jahren, hinterzogene Steuern jedoch erst nach 10 Jahren. [Die Zeit, 07.04.1967, Nr. 14]
Über die Höhe der angeblich hinterzogenen Steuern war zunächst nichts bekannt. [Süddeutsche Zeitung, 05.08.1995]
Im vergangenen Jahr spürten sie 25 Millionen Mark hinterzogener Steuern auf. [Die Welt, 22.06.1999]
Insgesamt sollen die sechs Manager Steuern von knapp 250 Millionen Euro hinterzogen haben. [Die Zeit, 15.08.2011 (online)]
Wer sie einmal bei der Arbeit gesehen hat, hinterzieht wahrscheinlich nie mehr Steuern. [Die Zeit, 17.06.1954, Nr. 24]
Zitationshilfe
„hinterziehen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hinterziehen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinterwärts
hinterwäldlerisch
hintertückisch
hintertrinken
hintertreiben
hintransportieren
hintreiben
hintreten
hintrotten
hintrudeln