hinuntergeleiten

GrammatikVerb
Worttrennunghi-nun-ter-ge-lei-ten · hin-un-ter-ge-lei-ten
Wortzerlegunghinunter-geleiten

Verwendungsbeispiel für ›hinuntergeleiten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dazu müssten von einer Art Fabrikschiff Schläuche zum Meeresgrund hinuntergeleitet werden, über die dann Flüssigbeton über dem Wrack verteilt werde.
Der Tagesspiegel, 12.12.2002
Zitationshilfe
„hinuntergeleiten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hinuntergeleiten>, abgerufen am 10.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinuntergelangen
hinuntergehen
hinunterführen
hinunterfließen
hinunterfliegen
hinuntergießen
hinuntergleiten
hinuntergluckern
hinunterhängen
hinunterhelfen