hinunternehmen

GrammatikVerb
Worttrennunghi-nun-ter-neh-men · hin-un-ter-neh-men
Wortzerlegunghinunter-nehmen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

nach (dort) unten nehmen

Verwendungsbeispiele für ›hinunternehmen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Köche werden natürlich auch mit hinuntergenommen, von der Bundeswehr sollen die meisten sein.
Die Zeit, 08.03.1985, Nr. 11
Auch erhob er keinerlei Einspruch, als Champier vorschlug, den Kranken hinunterzunehmen in die Stadt, in sein Spital.
Schuder, Rosemarie: Agrippa und Das Schiff der Zufriedenen, Berlin u. a.: Aufbau-Verl. 1987 [1977], S. 167
Zitationshilfe
„hinunternehmen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hinunternehmen>, abgerufen am 29.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinunterlugen
hinunterlegen
hinunterlaufen
hinunterlachen
hinunterlächeln
hinunterpfeffern
hinunterpoltern
hinunterpurzeln
hinunterrasen
hinunterreichen