hinwegblicken

GrammatikVerb
Worttrennunghin-weg-bli-cken
Wortzerlegunghinweg-blicken
eWDG, 1969

Bedeutung

gehoben
Synonym zu hinwegsehen

Typische Verbindungen zu ›hinwegblicken‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hinwegblicken‹.

Verwendungsbeispiele für ›hinwegblicken‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie steht direkt vor ihm, aber der Mann blickt über die winzige Frau hinweg.
Süddeutsche Zeitung, 08.09.1995
Aus den Büros dieser Welt blickt man über die Stadt hinweg, nicht unbedingt auf sie hinunter.
Die Zeit, 15.11.1985, Nr. 47
Aber der Seemann blickt schon lange über sie hinweg in den Abend.
Wiechert, Ernst: Das einfache Leben, München: Ullstein Taschenbuchverl. 2000 [1946], S. 89
Er blickte über den Kopf seines Pferdes hinweg in die Ferne.
Weismantel, Leo: Die höllische Trinität, Berlin: Union-Verl.1966 [1943], S. 67
Er blickt über Bänke und Gesichter hinweg auf die hohen Fenster.
Reimann, Brigitte: Franziska Linkerhand, Berlin: Neues Leben 1974, S. 907
Zitationshilfe
„hinwegblicken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hinwegblicken>, abgerufen am 05.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinwegbewegen
hinwegbegeben
hinweg-
Hinweg
hinwärts
hinwegbrausen
hinwegbringen
hinwegdenken
hinwegdisputieren
hinwegeilen