hinweghören

GrammatikVerb
Worttrennunghin-weg-hö-ren
Wortzerlegunghinweg-hören
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Geäußertes beim Hören unbeachtet lassen u. in seinem Hören, Reden u. Tun fortfahren

Typische Verbindungen zu ›hinweghören‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hinweghören‹.

Verwendungsbeispiele für ›hinweghören‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Leichtigkeit, mit der dieses Stück hingeworfen scheint, kann nicht darüber hinweghören lassen, wie genau es im Detail gearbeitet ist.
Süddeutsche Zeitung, 17.04.2002
Selbst die strengen Schiedsrichter hören über das sonst so störende Flüstern und Tuscheln hinweg.
Die Zeit, 14.12.1984, Nr. 51
Das ist deutlich genug, und Eisenhower wäre gut beraten, wenn er darüber nicht hinweghören würde.
Die Zeit, 01.09.1955, Nr. 35
Schröder hört darüber hinweg, und vielleicht auch deswegen hört Schily auf ihn.
Der Tagesspiegel, 24.09.2004
Vielleicht weicht man den Menschen, die einem dann noch begegnen, aus, vielleicht benötigt man Kopfhörer, um über sie hinwegzuhören.
Die Welt, 20.05.2003
Zitationshilfe
„hinweghören“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hinwegh%C3%B6ren>, abgerufen am 28.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinweghelfen
hinwegheben
hinweggehen
hinwegfegen
hinwegfallen
hinwegkommen
hinwegkönnen
hinweglesen
hinwegleugnen
hinweglügen