Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hinwegheben

Grammatik Verb · reflexiv
Worttrennung hin-weg-he-ben
Wortzerlegung hinweg- heben
eWDG

Bedeutung

veraltet weggehen
Beispiel:
Hebe dich hinweg, wie du gekommen [ E. T. A. Hoffm.Serapionsbrüder3,237]

Verwendungsbeispiele für ›hinwegheben‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie hebt sich darüber hinweg, taucht ein, stemmt sich dagegen bis sie den Strand erreicht. [Die Welt, 31.05.1999]
Diese starke Empfindung hebt über die Trauerstimmung dieser Tage hinweg. [Berliner Tageblatt (Abend-Ausgabe), 05.03.1925]
Wenn sie abweichende Standpunkte von dem einnehmen, hebt man sich arrogant über sie hinweg. [Süddeutsche Zeitung, 17.12.2002]
Wie der Hausherr beabsichtigt, dem Herrn darzutun, sich möglichst umgehend wieder hinwegzuheben. [Die Zeit, 04.10.1991, Nr. 41]
Petric hob den steigenden Ball geistesgegenwärtig per Kopf über Rensing hinweg. [Die Zeit, 09.02.2009, Nr. 06]
Zitationshilfe
„hinwegheben“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hinwegheben>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinweggehen
hinwegfegen
hinwegfallen
hinwegeilen
hinwegdisputieren
hinweghelfen
hinweghören
hinwegkommen
hinwegkönnen
hinweglesen