Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hinwegleugnen

Grammatik Verb
Worttrennung hin-weg-leug-nen
Wortzerlegung hinweg- leugnen

Verwendungsbeispiele für ›hinwegleugnen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er selbst, so der Bischof, sehe trotz mancher Krisenerscheinungen, die er nicht hinwegleugnen wolle, optimistisch auf die Zukunft der Kirche. [Süddeutsche Zeitung, 11.07.1994]
Nicht hinwegzuleugnen ist allerdings, daß sich die Tankstellen in Zukunft weitgehend von den Kostender Kreditgewährung an Stammkunden entlasten können. [Die Zeit, 16.10.1958, Nr. 42]
Zitationshilfe
„hinwegleugnen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hinwegleugnen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinweglesen
hinwegkönnen
hinwegkommen
hinweghören
hinweghelfen
hinweglügen
hinwegmogeln
hinwegpuffen
hinwegpusten
hinwegraffen