Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hinwegretten

Grammatik Verb
Worttrennung hin-weg-ret-ten
Wortzerlegung hinweg- retten
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

über eine Gefährdung o. Ä. hinweg erhalten, bewahren

Verwendungsbeispiele für ›hinwegretten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch sein enormes Talent rettete ihn über diese Phasen hinweg. [Süddeutsche Zeitung, 23.04.1994]
Genau das aber hat sie über die schweren Zeiten ihre Geschichte hinweggerettet. [Die Welt, 03.06.2000]
Oft retteten die häufiger werdenden Alarme die zum Abmarsch befohlenen Transporte über Stunden hinweg. [Apitz, Bruno: Nackt unter Wölfen, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1961 [1958], S. 344]
Dennoch rettete er die Kirche über die Jahre des Stalinismus hinweg. [Die Zeit, 05.06.1981, Nr. 24]
Dem Drehbuchautor ist es nicht gelungen, die Spannung seiner Geschichte über den zweiten Akt hinwegzuretten. [Süddeutsche Zeitung, 25.02.1997]
Zitationshilfe
„hinwegretten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hinwegretten>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinwegreden
hinwegrasen
hinwegraffen
hinwegpusten
hinwegpuffen
hinwegschauen
hinwegschreiten
hinwegsehen
hinwegsetzen
hinwegspringen